Corona - wie schaffen wir das?

14.06.2021

Nachrichten

Corona - wie schaffen wir das?

Heute, ein Jahr später, wissen wir es. Und wissen auch in unserem Unternehmen haben wir richtig gehandelt. Die komplette Belegschaft blieb gesund und der Betrieb lief in geteilten Schichten ohne Ausfälle weiter.

Es reichte, schnell und konsequent zu reagieren, auch wir haben auf das Thema Homeoffice in dem Bereich der Verwaltung gesetzt. Virtuelle Meetings und Zusammenarbeit mit Kunden und Mitarbeitern konnten dank neuer Software erfolgreich stattfinden, diese Art der Kommunikation werden wir weiterhin einsetzen.

Und zum Business: Wir hatten keine Ausfälle, konnten alle Anforderungen unserer Kundschaft zur Zufriedenheit und in gewohnter schneller Weise Ausführen.

Unsere Entscheidung, das Team in zwei unabhängige Schichten von je 8 Std. aufzuteilen, hat unseren Kunden während des Lockdowns geholfen. Sie erhielten jederzeit Unterstützung in technischen Fragen und konnten durch unsere Lieferschnelligkeit den eigenen Betrieb am Laufen halten. Unsere Liefertermintreue lag bei 99,5 % in diesen Monaten.

Wir haben viele Neukunden dazu gewonnen, da der Herstellerort Deutschland zählte. Das Feedback unserer Kunden sagt uns, dass sie absolut zufrieden sind.

Wir hoffen sehr im Sinne aller, dass die geleisteten Corona-Schutz-Maßnahmen eine anhaltende Wirkung zeigen. Wünschen Ihnen alles Gute und bleiben Sie gesund!

Autoren


Benedikt Wicklmayr

Ansprechpartner für fast alle Themen, ob Anwendungstechnische-Beratung, Bestellungen, Abwicklungen, Marketing, Office-Solutions …